MagazinToleranz und die Welt

Auftakt zum Bürgerdialog in Fresach

Die Präsentation der Europäischen Toleranzgespräche 2017 am 24. Jänner im Spiegelraum der Kärntner Landesregierung in Klagenfurt war Auftakt zum neuen „Bürgerdialog über Freiheit und Demokratie“. Villachs Bürgermeister Günther Albel verwies auf die historische Bedeutung seiner Heimatstadt im Kampf gegen Bevormundung und Abhängigkeit. Villach war schon immer ein Kristallisationspunkt für Aufklärung, Freiheit und Emanzipation, eine lebendige
weiter ...

Reden über Freiheit und Demokratie

Braucht Freiheit Demokratie? Und was ist die Freiheit wert, wenn über Jahrzehnte geltende Wertegebäude und Systeme einstürzen. Was, wenn liebgewordene Traditionen über Bord geworfen oder hart erkämpfte Persönlichkeitsrechte im Internet gedankenlos freiwillig aufgegeben werden? Diese und andere Fragen wurden im Rahmen einer Vorschau auf die Europäischen Toleranzgespräche 2017 am 18. Januar in Wien mit  Pressekolumnistin
weiter ...

Einladung zur ETG-Präsentation in Wien

„Braucht Freiheit Demokratie?“ Das ist der Titel einer Vorschau auf die Europäischen Toleranzgespräche 2017, die der Club Carinthia gemeinsam mit dem PEN-Club Austria, dem Travel Industry Club und der internationalen Steuerberatung TPA am 18. Jänner 2017 in der BKS Bank in Wien organisiert. Das Einleitungsstatement liefert Pressekolumnistin Anneliese Rohrer, die schon mit ihrem Buch „Ende
weiter ...

Folgen des Klimawandels in Österreich angekommen

Der langjährige Chefredakteur und FRESACH-Moderator Claus Reitan hat sich in den vergangenen Jahren intensiv mit dem Klimawandel, der Globalisierung und ihren Folgen befasst. Ein eigener Blog zur Nachhaltigkeitskommunikation und zahlreiche Beiträge in Fachmedien zeugen von einem Engagement, das weit über die Tagespolitik hinausreicht. Jetzt legt Reitan einen Interviewband vor, der die Ursachen der zunehmenden Migration
weiter ...

Kärntner Landesschulrat unterstützt Toleranzgespräche

Der Kärntner Landesschulrat unterstützt die Europäischen Toleranzgespräche 2017. Im Rahmen des geplanten Generalthemas „Die Zukunft der Freiheit“ plant der Denk.Raum.Fresach am 31. Mai 2017 einen eigenen Konferenztag für Schüler/innen und Studierende im Kongress Center Villach (CCV). Landesschulratspräsident Rudolf Altersberger begrüßt die Initiative, gerade jungen Leuten ein Forum zur  Diskussion der Herausforderungen einer zunehmend komplexen Medienwelt
weiter ...

Thema Wasser: ORF bei Toleranzgesprächen

Es strömt aus Leitungen und lädt zum Baden ein. Doch nur die wenigsten von uns denken wirklich darüber nach, wie lange dieser Segen anhalten wird: Wasser ist in Österreich in großen Mengen allgegenwärtig. Woanders ist die segensreiche Fülle aber schon längst an ihr Ende gekommen – eine Folge des Klimawandels. Die ORF-Sendung „Heimat Fremde Heimat“
weiter ...



Das „Europäische Toleranzzentrum Fresach“ wird im Rahmen des Österreichischen Programms für ländliche Entwicklung – Vorhabensart 19.2.1 gefördert. Der Förderbetrag in Höhe von EUR 192.120 für die Periode 2016-2018 setzt sich aus Mitteln von Bund, Land und der Europäischen Union zusammen.

Facebook Feed