Glasauer2

Christina Glasauer (21), Klagenfurt
Sie studiert Psychologie an der Alpen-Adria-Universität in Klagenfurt und steht seit enem Poetry-Slam-Workshop im November 2016 auf der Slambühne. Auch wenn ihr Feuer für dieses Kulturformat entfacht wurde, ist Christina für ihr Leben gerne draußen unterwegs – sei es mit dem Rad, sei es mit Hund, Yoga am See oder mit Stift, Notizbuch und Kaffee in der Sonne.

 

 

Eunice MMainaaina (23), Klagenfurt
Als nachdenkliche Seele könnte man Eunice mit Sicherheit gut beschreiben. Das verraten jedenfalls ihre Texte, die berühren und eine unendlich spürbare Tiefe vermuten lassen. Diese Poesie kommt am besten zum Ausdruck, wenn sie ihre Songs auch selber singt!

 

 

 

GerhardPleschberger Pleschberger (64), Bad Kleinkirchheim
Bekannter Autor von Kurzgeschichten und Lyrik, sowohl auf Hochdeutsch als auch in Kärntner Mundart. Preisträger von mehreren Kurzgeschichten-Wettbewerben, Mitglied des Spittaler und Villacher Literaturkreises, des Kärntner Schriftstellerverbandes (KSV) und des Vereins „Buch13“.

 

 

Hofbauer

Lukas Hofbauer (20), Klagenfurt
Nach Matura und Grundwehrdienst hat Lukas sein Studium in Graz begonnen. Er ist ein Naturtalent beim Schreiben und Performen von Slam-Texten. Sein erster Poetry Slam war gerade erst Anfang Mai 2015. Er hat Kärnten gemeinsam mit Sabrina Öhler bei den österreichischen Poetry-Slam-Meisterschaften 2016 vertreten.

 

 

 

Sandra Held (28), Döbriach/HeldWien
Erst vor kurzem nach Kärnten gezogen, sprüht sie geradezu vor Energie und Eindrücken, die festgehalten werden wollen. Sandra arbeitet selbständig im Bereich der ganzheitlichen Körperarbeit. Ein Freigeist, der seinen Weg geht, ob nach Kärnten oder auf die Slam Bühne.

 

 

 

KokeschSebastian Kokesch (20), Strau/Klagenfurt
Als der Newcomer im September 2015 erstmals die Slam-Bühne betrat, wollte keiner so recht glauben, dass das „sein erstes Mal“ war. Inzwischen hat Sebastian schon bei zahlreichen Poetry Slams mitgemacht und viel dazugelernt. Außerdem ist er nach Wien gezogen, um sein Studium zu beginnen.

 

 

Tara Meister Meister(19), St.Veit
Tara lebt als älteste von fünf Schwestern in St.Veit und schreibt seit ihrem 13. Lebensjahr Romane. 2015 erschien der dritte Band ihrer Fantasy-Buch-Reihe „Siran“. Neben dem Schreiben interessiert sich die Schülerin noch fürs Singen, Theaterspielen und Bogenschießen. Am liebsten wäre ihr ein Literaturstudium, aber zur Not wäre „Fachärztin für Neurologie“ auch eine Perspektive. Aber ein Leben ohne Bücher oder zu schreiben ist für die Jungautorin kaum vorstellbar.

 

PatriciaRadda „Trisha“ Radda (28), Klagenfurt/Graz
Lebt im Moment in Graz, wo sie Deutsch und Geschichte studiert. Seit ihrem 15. Lebensjahr veröffentlicht sie Kurzgeschichten, Gedichte und Novellen. Nichts macht ihr so viel Angst wie eine Menschenmenge, doch nachdem sie vier Jahre im Publikum mitfieberte, traute sie sich im Mai 2015 erstmals auf eine Poetry-Slam-Bühne – ganz zu unserer Freude.

 

 

Tomaz2Simon Tomaz (23), Wien / featured poet
Simon studiert in Wien und ist ein wahrer Meister im Umgang mit Worten. Das hat er schon etliche Male unter Beweis gestellt und bereits einige Slams für sich entschieden. Zusammen mit seinem Teamkollegen hat er 2016 sogar das Finale bei den deutschsprachigen Meisterschaften erreicht.

 

 

 

SabrinÖhlera Öhler (22), Spittal
Sabrina ist leidenschaftliche Eisshowläuferin, die sich derzeit an der Fachhochschule Salzburg mit dem Schwerpunkt „MultiMediaArt“ beschäftigt. Die Fotografie ist ebenso Teil ihres Lebens wie die Poesie. Verfasserin von Kurzgeschichten, Lyrik und Slam-Texten. Außerdem hat sie Kärnten bei den österreichischen Poetry-Slam-Meisterschaften 2016 in Linz vertreten.

 

 

Estha Sackl (Sackl25), Steindorf am Ossiachersee/Graz
Estha hat im vergangenen Jahr ihr Studium abgeschlossen und genießt jetzt die Freuden des Lehrer-Daseins. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben, Zeichnen und Schauspielern sieht sie immer noch als Ausgleich zu ihrem Alltag. Diese lassen sich zudem sehr gut für die Slam Bühne verbinden.

 

 

 


Patrick Steiner (30), Fresach/Villach
Patrick studiert Bildungs- und Erziehungswissenschaft und Philosophie an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt. Er wuchs in Fresach auf und lebt nun in Villach. Schreiben ist seine große Leidenschaft, seit seiner Jugendzeit schon.Das Kindern Verantwortung übergeben wird, ist Patrick ebenfalls sehr wichtig, deshalb stellt er an Schulen Schülerparlamente auf und betreut diese auch.

 

 

Organisation und Moderation

CKassekert_swarmen Kassekert (40), Klagenfurt
Die aus Südafrika stammende Klagenfurterin arbeitet im Kommunikations- und Medienumfeld und hat ihre Leidenschaft für Literatur zur Profession gemacht. Seit 2010 veranstaltet sie „Slam if you can!“-Bewerbe in Kärnten und darüber hinaus und hat im diesem Rahmen eine Anthalogie mit Slam-Texten herausgegeben. Neben der Organisation und Betreuung der Jungliterat/innen übernimmt sie gerne auch die Moderation von Poetry Slams.

 

 

 

 

 

Print Friendly