Tag Archives: Europa

Transparenz schützt vor Überwachung durch Algorithmen

Welche Chancen und Risiken mit der Digitalisierung und den Anwendungen Künstlicher Intelligenz (KI) auf Europa zukommen, diskutierte eine gut besetzte Expertenrunde im Rahmen des letzten Panel des Wirtschaftsforums am Freitag nachmittag. Zur Vorsicht vor möglicher Überwachung durch ausgeklügelte Algorithmen mahnte dabei die Technologieforscherin Petra Schaper-Rinkel vom Austrian Institute of Technology (AIT). Dem könne man nur
weiter ...

Sonia Boumad erhält Europäischen Toleranzpreis 2019

Der Europäische Toleranzpreis 2019 für Demokratie und Menschenrechte des Österreichischen PEN-Club und der Stadt Villach geht an die Autorin Sonia Boumad, die im Libanon geboren wurde und seit 2007 in Österreich eine neue Heimat gefunden hat. Der Preis wurde Donnerstag abend im Rahmen der Europäischen Toleranzgespräche in Fresach verliehen. „Mit dem heurigen Europäischen Toleranzpreis wird
weiter ...

Europa braucht neue Verfasstheit

Brexit, neue Nationalismen und der Klima-Aufstand der Jugend standen im Mittelpunkt der Europäischen Toleranzgespräche am Donnerstag nachmittag. Dass der EU-Ausstieg Großbritanniens, die erstarkende Rechte in Europa und die zunehmenden Sozial- und Umweltprobleme zu einer Neudefinition des Kontinents führen müssen, wurde allgemein klar. Einig war man sich auch darin, dass Schöpfungsmythen und die richtigen Erzählungen entscheidend
weiter ...

Maurizio Bettinis Eröffnungsrede: Reinheit Europas ein Mythos

Die Diskussion darüber, ob offene (grenzenlose) oder geschlossene (isolierte) Staatssysteme auf lange Sicht erfolgreicher sind, ist so alt wie die Geschichte Europas selbst. Während die alten Griechen Fremden und Zuwanderern (Metöken) niemals Zugang zu Land oder Bürgerrechten gewährten, konnten im Römischen Reich sogar Sklaven Bürger werden. Die Herkunft aus fremder Erde war fürdas Bürgerrecht kein
weiter ...