Der Denk.Raum.Fresach fördert den grenzüberschreitenden Dialog zu Fragen des gesellschaftlichen, politischen und kulturellen Zusammenlebens in Europa und darüber hinaus. Er ist Impulsgeber für die öffentliche Diskussion und Gastgeber für Schriftsteller, Wissenschafter und Denker jeglicher Herkunft. Er spricht ein interessiertes Publikum an, dem Wissenschaft, Bildung und Internationale Verständigung wichtig sind.

Denk.Raum.Fresach steht für diese Clusterthemen:

  • Toleranz und Respekt: Wie wir einander begegnen und fördern
  • Migration und Integration: Wie wir Menschen einbinden statt ausgrenzen
  • Menschenrechte und Demokratie: Wie wir die Bürgerrechte durch Bildung stärken
  • Zivilgesellschaft und Freiheit: Wie wir sie stärken und ihre Feinde bekämpfen
  • Religion und Staat: Wo wir Probleme sehen und Grenzen setzen
Print Friendly