Europäisches Toleranzzentrum Fresach

Das Europäische Toleranzzentrum hat sich aus vielen Einzelaktivitäten heraus entwickelt und ist ein Ort für den Gedanken- und Wissensaustausch über gesellschaftliche, kulturelle und politische Fragen. Er ist zugleich ein Platz von hoher symbolischer Bedeutung, da er den Zusammenhalt und die Handlungsfähigkeit Europas über politische, ethnische, sprachliche und religiöse Grenzen hinaus versinnbildlichen und auch stärken soll.

Das „Europäische Toleranzzentrum Fresach“ wird im Rahmen des Österreichischen Programms für ländliche Entwicklung – Vorhabensart 19.2.1 gefördert. Der Förderbetrag in Höhe von 320.200 Euro für die Periode 2016-2018 setzt sich aus Mitteln von Bund, Land und der Europäischen Union zusammen. http://bit.ly/2ckfZXQ

Aus diesen Komponenten setzt sich das Toleranzzentrum zusammen:

Print Friendly