Category: Magazin

Toleranz international: Von Siena, London und Plovdiv nach Fresach

In der Klagenfurt Riedergarten-Villa hat das Organisationsteam des Denk.Raum.Fresach gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern am Dienstag 22. Jänner das Programm der Europäischen Toleranzgespräche 2019 vorgestellt. Mit am Podium waren der Villacher Stadtrat Harald Sobe, Kuratoriumspräsident Hannes Swoboda, Psychotherapeutin Margarethe Prinz-Büchl, Superintendent Manfred Sauer und PEN-Vizepräsident Harald Kollegger. In der Vorschau wurde unter anderem festgestellt, dass die
weiter ...

Vom Wort zur Tat: Denk.Raum.Fresach hält Klausur in Klagenfurt

In der denkwürdigen Riedergarten-Villa in Klagenfurt, derzeit Gastgeber des Büros „For Forest“, hielt der Denk.Raum.Fresach am 22. Jänner 2019 eine Klausur ab, um die Programm-Leitlinien für die nächsten drei Jahre bis 2022 abzustecken. Dabei zeigte sich, dass sich das Team noch stärker als bisher „Vom Wort zur Tat“ schreiten will. Konkret wurden so etwa Schritte
weiter ...

Toleranzgespräche 2019: Europäische Wurzeln auf dem Prüfstand

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion des Club Carinthia in der Oberbank Wien hat der Denk.Raum.Fresach (DRF) Dienstag abend das Programm der 5. Europäischen Toleranzgespräche 2019 vorgestellt, die heuer vom 5. bis 8. Juni stattfinden. DRF-Obmann Manfred Sauer sprach von einem „großen Ereignis“ vor Pfingsten und dankte allen Partnern und Sponsoren für die Unterstützung. „Heimat Fremde Erde
weiter ...

Programm 2019

Heimat Fremde Erde Warum wir Europa brauchen und Fehlentwicklungen bekämpfen müssen. Wer die Feinde der offenen Gesellschaft sind und wie sie zum Schaden von Demokratie, Toleranz und Menschenrechten agieren, hat schon der große Österreicher Karl Popper 1945 im Londoner Exil treffend beschrieben – ausgerechnet dort, wo sich in diesen Tagen das Drama des „Brexit“ abspielt
weiter ...