Category: Magazin

Vollbrecht: Tourismus braucht Kurskorrektur

Klimawandel, Pandemie, hohe Inflation und der russische Angriffskrieg in der Ukraine zwingen dem weltweiten Reisegeschehen eine Kurskorrektur auf, die in ihren Auswirkungen noch gar nicht absehbar ist. Damit Reisende aber auch künftig ihre Sehnsüchte ausleben können, muss radikal umgedacht werden. „Ein Weiterso wie bisher wäre ignorant, fatal und verantwortungslos“, erklärte der Spezialist für literarische und
weiter ...

Wandel durch neues Islamverständnis

Der deutsch-afghanische Islamforscher Ahmad Milad Karimi hat in Fresach ein neues Verständnis für die großen Weltreligionen angeregt und zu einem Neubeginn des interreligiösen Dialogs zwischen Christen, Juden und Muslimen aufgerufen. Dabei nahm er insbesondere seine eigenen Glaubensbrüder in die Pflicht. „Muslime müssen sich zur Revolte erheben und aufhören so zu tun, als wäre alles in
weiter ...

Emotionssysteme bewirken Wandel

Der bekannte Münchner Neuromarketingexperte Hans-Georg Häusel erläuterte in seinem Einleitungsstatement „Wie kommt das Neue in die Welt“, dass es vor allem die Emotionssysteme sind, die uns antreiben. Es sei das andauernde Spannungsverhältnis im Gehirn, das der Mensch auszugleichen versucht und dabei intuitiv Wandel verursacht. Zwei zentrale Aufgaben treiben den Menschen evolutionär an. Überleben und Fortpflanzen.
weiter ...

Krieg erzwingt Wandel der Demokratie

„Der Wandel unserer Gesellschaft geht derzeit nicht von demokratiepolitischen Bewegungen aus, sondern von Autokraten, Krieg und Pandemie. Das stellt unsere Demokratie vor große Herausforderungen, die wir nur meistern können, wenn wir die Polarisierung der Bevölkerung überwinden und wieder lernen, Kompromisse einzugehen.“ Zu diesem Fazit kam die Politikwissenschafterin Sieglinde Rosenberger bei der Podiumsdiskussion „Gelobtes Land –
weiter ...