Category: Magazin

Gute Führung braucht Menschenkenntnis

„Menschen und Ereignisse positiv beeinflussen“: Darum geht es bei Leadership, erklärte der Unternehmensberater und Business-Coach Peter Baumgartner bei der abschließenden Diskussionsrunde über „Leadership und Fairness in Zeiten der Krise“. Während gutes Management in früheren Zeiten aus „Delegieren“ bestand, ist Führent heute eine hochkomplexe Tätigkeit, betonte Burnout-Beraterin Evelyne Hubert-Reitan beim Wirtschaftsforum der Toleranzgespräche. Um Globalisierung, Verdichtung,
weiter ...

Roger de Weck: Rechtsruck muss ein Ende haben

Für den bekannten Publizisten und Demokratie-Verfechter Roger de Weck ist die Zeit der rechten Populisten zu Ende. Doch um die Demokratie zu stärken, muss sie dringend modernisiert werden, so der ehemalige „Die Zeit“-Herausgeber und Chef des Schweizer Fernsehens bei einem spannenden Podiumsgespräch in Fresach. Er sei optimistisch, dass sich die Politik wieder von den Fesseln
weiter ...

Nestlé-Chef plädiert für lebenslanges Lernen

„Das Wichtigste in der Ausbildung ist Lernen lernen“, sagte Peter Brabeck-Letmathe, Präsident Emeritus des Verwaltungsrates bei Nestlé auf dem Wirtschaftsforum der Europäischen Toleranzgespräche in Fresach. Die richtige Einstellung und der eiserne Wille, täglich dazuzulernen, seien letztlich wichtiger für die Karriereaussichten und den sozialen Aufstieg als ein toller Uni-Abschluss. In seiner aktiven Zeit bei Nestlé habe
weiter ...

Globalisierungskompass in Fresach vorgestellt

Für die Arbeiterkammer Österreich hat die Corona-Pandemie die Grenzen der globalisierten Welt aufgezeigt. Mit Lockdowns, der Einschränkung der Bewegungsfreiheit und neuen Grenzkontrollen mitten in Europa wurden plötzlich Produktionswege unterbrochen und Just-in-Time-Lieferungen verunmöglicht. Medikamente und Schutzmasken wie Handschuhe fehlten, weil deren Produktion längst nach Asien abgewandert ist. „Was wir jetzt brauchen, ist eine andere, neue Globalisierung“,
weiter ...