Category: Aktuell

Programm 2017

Die Zukunft der Freiheit Europas Zivilgesellschaft und die Folgen der Globalisierung für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft Mit dem Schwerpunktthema 2017 versuchen die Initiatioren des Denk.Raum.Fresach eine der ältesten Fragestellungen der Menschheit neu zu formulieren. Was bedeutet Freiheit, und wie kann sie im Rahmen unserer westlichen, demokratischen Gesellschaften gegen zunehmende Bedrohungen verteidigt werden? Zielgruppe der Gespräche
weiter ...

Viel Lob für Toleranzgespräche

Prof. Dr. Klaus Töpfer, Former Under Secretary General United Nations: Diesen Tag werde ich sicherlich lange in Erinnerung behalten, als einen Beleg dafür, dass mit dem Engagement einiger weniger große Dinge in Gang gesetzt werden können. Herzlich gratuliere ich Ihnen dazu, dass Sie diese großartige Idee so vorangebracht haben, dass damit eine zukunftsfähige Institution realisierbar
weiter ...

America’s Plan for Clean Power

Climate Reality: An Open Speech to the World by Marc R. Pacheco (Senator of Massachusetts, Democrates) Fresach, 12th May 2016 First, I’d like to start out by thanking Denk.Raum.Fresach for inviting me to speak to you all today. DRF promotes cross-border dialogue on issues of social, political and cultural coexistence in Europe and beyond. Their
weiter ...

Kapitalismus verschärft Klimawandel

Der freie Marktkapitalismus ist ein Kernproblem des Phänomens Klimawandel. Diese Ansicht vertritt der Bürgerrechtler und Community Organizer Stephen Bradberry, Exekutivdirektor des Alliance Institute http://theallianceinstitute.org in New Orleans. Denn Kapital-Diktate verschärfen negative Auswirkungen von Katastrophen oder ermöglichen diese überhaupt erst, wie er im Rahmen der „Europäischen Toleranzgesprächen 2016“ besonders anhand der Beispiele des Hurrikans Katrina und
weiter ...